U14-1

Junior Falcons spielen erneut Oberliga

Erneut in die Qualifikation geschickt erkämpfte sich die U14 souverän einen Platz unter den besten 10 Mannschaften in Hessen. Zum 3. Mal in 4 Jahren spielt die Mannschaft nun schon in der höchsten Spielklasse in dieser Altersklasse, bei der vor allem die Qualität und die Oberligaerfahrung des Jahrgangs 2004 die Mannschaft in der kommenden Saison voran bringen wird.

Zum Kern der alten Mannschaft, bestehend aus Enes, Leo, Marc, Aaron und Vincent kommen dieses Jahr neben den eigenen Talenten aus der U12 auch einige neue Spieler, die  auf das HTG-Basketballprogramm aufmerksam geworden sind. Nun gilt es jeden einzelnen Spieler durch gezieltes Training optimal zu entwickeln und die Jungs weiter zu einer funktionierenden Einheit zu formen. Dabei sollen im HTG-Konzept auch Talente mit weniger Erfahrung sukzessive an das Niveau der 1. Mannschaft herangeführt werden, denn die U14-Oberliga stellt eine gute Plattform dar, um die HTG-Talente an die härtere Gangart des leistungsorientierten Jugendbasketballs zu gewöhnen. Auf dem Niveau lässt sich aus jedem Spiel viel lernen, denn es wird einem nichts geschenkt und man muss sich den Erfolg hart erarbeiten.

Das Team wird diese Herausforderung annehmen und will sich durch konzentriertes Training kontinuierlich steigern. Diese Einstellung ist wichtig, um  eine kontinuierlich nach oben gehende Entwicklung zu gewährleisten. Vielleicht können die jungen Talente am Ende der Saison wieder ganz oben in Hessen mitspielen – der Traum von einer erneuten Teilnahme an der Hessenmeisterschaft ist da.

Auf jeden wird auch in der U14  das langfristig ausgelegte Konzept der HTG Jugendabteilung weiter umgesetzt. Der kurzfristige Erfolg ist nicht das primäre Ziel, sondern gut ausgebildete Spieler mit der richtigen Einstellung und  dem richtigen Einsatz sollen bestmöglich gefördert werden.

Team: Enes Jugo, Leo Cosic, Marc Crouzier, Gustav Bokemeyer, Aaron Asmar, Zeljko Vukadinovic, Laurenz Kowoll, Vincent Schneider, Finn Fischbach, Paul Schröder, Dennis Kurnaz, Linus Schreiber, Konrad Hirche, Noah Wayand, Kanto Ota, Elia Reisich

Training: DI + MI 17.30 – 19.00 Uhr KFG

DO 17.00 – 18.30 Uhr FERI

Trainer: Damjan Mitrovic (mobil: 0152-22877292) und Jan Bokemeyer